Als einer der Ersten die YZF-R1M 2020 sichern: Das Online-Reservierungssystem ist jetzt freigeschaltet!

Als einer der Ersten die YZF-R1M 2020 sichern: Das Online-Reservierungssystem ist jetzt freigeschaltet!

Veröffentlicht am:

Die YZF-R1M ist vom YZR-M1 MotoGP-Rennmotorrad inspiriert. Ihr neuestes Öhlins Electronic Racing Suspension (ERS) Fahrwerk bietet beste Voraussetzungen, die Grenzen neu auszuloten. Die ebenfalls neue NPX-Anti-Kavitator-Gasdruck-Telegabel – sowie das neue Brake Control (BC)-System und das neue 3-Modi-Engine-Brake-Management-System (EBM) sind das Maß der Dinge.

Yamaha nimmt jetzt die Reservierungen für das 2020er Modell des exklusiven rennstreckentauglichen Supersportlers YZF-R1M entgegen. Dies geschieht über ein spezielles Online-Reservierungssystem, das am 25. Juli 2019 ab 14:00 Uhr (MEZ) freigeschaltet wird.

Ausführliche Informationen zur neuen YFZ-R1M 2020 findet man hier »

So reserviert man die neue YZF-R1M

Das Online-Reservierungssystem ist auf Schnelligkeit und Bedienungsfreundlichkeit ausgelegt. Details zum Prozess werden auf der entsprechenden Website erläutert.

Man meldet sich einfach auf https://r1m.yamaha-motor.eu/ an, gibt seinen Namen ein und schon kann man zu den Ersten gehören, die dieses neue Supersport-Motorrad fahren.

Die YZF-R1M 2020 ist ausschließlich über das Online-Reservierungssystem erhältlich. Die Stückzahl ist limitiert, daher werden die Motorräder nach dem Prinzip „First come, first served“ vergeben.

Yamaha Motor Europe empfiehlt allen interessierten Fahrern und Teams, die sich ein Exemplar der neuen YZF-R1M sichern wollen, ihre Reservierung so schnell wie möglich durchzuführen.

Die YZF-R1M 2020 ist in der Farboption Silver Blu Carbon erhältlich.

 

Yamaha Racing Experience

Alle neuen Besitzer einer YZF-R1M werden zu einem der exklusiven Yamaha Racing Experience (YRE) Events eingeladen, die im Frühjahr 2020 in Mugello und Le Mans stattfinden werden.

Bereits bei der Online-Reservierung der neuen YZF-R1M kann man sein bevorzugtes YRE Event auswählen. Alle weiteren Informationen hierzu werden im September* bekannt gegeben.

YREs sind einzigartige Veranstaltungen, bei denen Besitzer einer YZF-R1M aus ganz Europa das volle Potenzial dieses Supersport-Motorrads auf einigen der renommiertesten Rennstrecken Europas unter der Anleitung offizieller Yamaha-Werksfahrer ausloten können.

Neben der Teilnahme an Fahrsessions werden auch eine Reihe von Workshops angeboten, in denen die modernen, elektronischen Assistenzsysteme des Motorrads erläutert werden. Außerdem erhält man wertvolle Tipps für eine ganz persönliche Abstimmung des Motorrads.

Fundierte Kenntnisse über das Motorrad-Setup versetzen den Fahrer in die Lage, die herausragende Motor- und Fahrleistung seiner YZF-R1M voll auszuschöpfen und sein eigenes Potenzial auf der Rennstrecke zu entdecken und zu verbessern.

*Yamaha behält sich das Recht vor, Ort und Datum der YREs zu ändern.

 

Weitere Informationen zu den YREs findet man unter:

https://yre.yamaha-motor.eu/de/home/yamaha-racing-experience/

Zurück nach oben